Home » Schrauber von Bosch - Wissenswertes » Interview mit Black&Decker

Interview mit Black&Decker

Werbung

Im Interview: Ein Blick hinter die Kulissen von Stanley Black&Decker

black&decker interview logo bohrmaschine

Das Firmen-Logo dürfte hinreichend bekannt sein

Wenn man sich mit Bohrmaschinen befasst, ist es nicht nur sinnvoll über jene zu reden, sondern auch mit den Personen, die die Bohrmaschinen möglich gemacht haben. Heute stellt sich im Interview die Heimwerker-Marke Stanley Black&Decker vor. Die amerikanische Firma liefert sich auch auf dem deutschen Markt ein heißes Duell mit den Akkuschraubern von Bosch.

Wir dürfen gespannt sein, was der Riese aus den USA erfahren lässt. Denn in einem Interview kann man Informationen zum Hersteller, die es auf der Firmen-Website vielleicht nicht gibt.

Liebe Frau Hoffmann, stellen Sie sich und ihre Funktion im Unternehmen bitte kurz vor.
Susanne Hoffmann, Manager Brand & Marketing Manager Communications GALP/CE

Auf was für eine Geschichte kann Black+Decker zurückblicken? Auf welchem Gebiet hat Black+Decker besondere Erfahrung?
BLACK+DECKER ist eine Marke des Stanley Black&Decker Konzerns, des weltgrößten Herstellers von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Das Haushaltsgerätegeschäft ist führend in den USA und unter den globalen Mitbewerbern im Haushaltskleingerätebereich. Heute ist Stanley Black&Decker ein weltweit agierender Hersteller und Anbieter von Qualitätsprodukten, die rund ums Haus und auch für gewerbliche Zwecke verwendet werden und außerdem einer der Hauptlieferanten von Informationssystemen und Dienstleistungen für Regierungsbehörden und gewerbliche Kunden weltweit. Mit Produkten, die in mehr als 100 Ländern der Erde vermarktet werden und einem Gewinn, der etwa zur Hälfte außerhalb der USA erwirtschaftet wird, nehmen die Produktprogramme von Stanley Black&Decker in ihren Branchen im Markt führende Positionen ein.

Was unterscheidet eine Black+Decker Bohrmaschine von anderen Bohrmaschinen?
Bohrmaschinen von BLACK+DECKER sind besonders bedienerfreundlich und anwendergerecht. Das belegen auch zahlreiche Auszeichnungen von unabhängigen Gremien sowie Bewertungen von Endverbrauchern (siehe z.B. http://www.blackanddecker.de/powertools/productdetails/catno/KR805K/ )

Wie sieht ihr Sortiment im Bereich Bohrmaschinen aus?
Das Sortiment umfasst kabelgebundene und akkubetriebene Bohrschrauber, Schlagbohrschrauber, Schlagbohrmaschinen sowie Bohr- und Meißelhämmer.

Welches Highlight befindet sich im Sortiment?
Z.B. die Schlagbohrmaschine KR805K – hier der Link: http://www.blackanddecker.de/powertools/productdetails/catno/KR805K/

Wer kann die Premium Line im Bereich Bohrmaschinen nutzen? Profis oder auch Heimwerker?
Alle unsere B+D Geräte sind für den Heimwerker, aber Premium eher für den engagierten Heimwerker. Für Profis sind alle Geräte nicht geeignet, da ein gewerblicher Einsatz auch den Garantieanspruch erlöschen lässt.

Würden Sie Black&Decker auch Ihren Kindern empfehlen? :)
Elektrowerkzeuge gehören nicht in Kinderhände. Der klassische Anwender beginnt die Nutzung von B+D Elektrowerkzeugen meist mit der ersten Wohnung/dem Start in den Beruf und dann oft sein Leben lang – und für ihn sind BLACK+DECKER Maschinen selbstverständlich eine Empfehlung.

Wir sagen Vielen Dank für das Interview und wünschen der Firma Black&Decker auch weiterhin viel Erfolg.

Werbung

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.