Home » Akkuschrauber-Zubehör » Ein Bosch Radio – Hit auf der Baustelle?

Ein Bosch Radio – Hit auf der Baustelle?

bosch radio test fallhöhe 1 meter

Typischer Abstellort: Leiter

Ein Bosch Radio soll als verlässliches Zubehör vor allem eines sein: Unkaputtbar! Denn es soll als Baustellenradio zum Beispiel auch mal vom Baugerüst fallen können oder zumindest von der Malerleiter, ohne gleich für immer den Geist aufzugeben.

Deswegen wurde jedes Bosch Radio auf Stabilität konzipiert, aber auch hier gibt es Unterschiede. Eines haben alle Radios gemein: Sie können Radio im Frequenzbereich von 87,5 – 108 MHz empfangen und MP3-Dateien abspielen. Und alle Radios verfügen über einen Senderspeicher.
Wichtig: Die Sender bleiben gespeichert, wenn es vom netz getrennt ist.

Das Bosch Radio für die L-Boxx

Diese Baustellenradios sind so gebaut, dass sie genau in die L-Boxx, die Transportkoffer von Bosch Professional, passen.
Jedes Bosch Radio für die L-Boxx, also das GML 10,8 V-LI Professional und das GML SoundBoxx Professional kann aus einer Höhe von 1 Meter fallen, ohne dass es kaputt geht.

GML 10,8 V-LI Professional

Bosch Professional GML 10,8 V-Li

Das Bosch Professional GML 10,8 V-Li


Ein Radio für die L-Boxx ist auch das GML 10,8 V-LI Professional. Es braucht nur den halben Platz in der L-BOXX 136.
Der Radiofrequenzbereich FM liegt bei normalen 87,5 – 108 MHz. Es ist für einen Akku mit 10,8 Volt ausgelegt, kann aber auch im Netzbetrieb laufen. Mit 1,4 kg ist dieses Bosch Radio auch noch vergleichsweise leicht.

GML SoundBoxx Professional

GML SoundBoxx Professional bosch radio 2 x 5 watt

Die GML SoundBoxx


Das Bosch Radio GML SoundBoxx hat einen weiteren Vorteil: Es kann mit 14,4-V und 18-V-Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden, also setzt eine höhere Spannung um, als das GML 10,8 V-LI Professional. Das hat zur Folge: Man kann es lauter einstellen, ohne dass es übersteuert.
Dabei können alle Akkus mit einer Akkukapazität von 1,3 Ah bis 4,0 Ah verwendet werden.

Außerdem sind die Lautsprecher besser: 2 x 5 Watt Neodym-Lautsprecher spielen die Musik ab.

Bosch Radios mit 360° Schutz

Diese Radios sind besser geschützt als die Radios für die L-Boxx – Sie können hinfallen, wie sie wollen, sie sind immer durch ein Gestell umschlossen.

Außerdem sind das GML 20 Professional und das GML 50 Professional gegen Stürze aus bis zu 3 Metern Höhe geschützt.

GML 20 Professional

Bosch Professional GML 20 baustellenradio radiofrequenzbereich

Das Bosch Radio Professional GML 20


Mehr Leistung mit mehr Watt. Das Bosch Radio GML 20 Professional hat seinen Namen von der Leistung: 20 Watt können die Lautsprecher aufbringen, von denen es ganze 4 gibt. Außerdem gibt es einen integrierten Subwoofer, der satte Bässe liefert. Damit wird die nächste Baustellen-Party garantiert ein Erfolg. Fehlt nur noch der Kasten Bier!

GML 50 Professional

Bosch radio GML 50 Professional

Das Radio GML 50 Professiona


Hier bringen die Lautsprecher sogar 50 Watt mit, wodurch man das Hitwunder GML 50 sehr laut stellen kann, ohne dass es übersteuert oder knarzige Geräusche von sich gibt.
2 weitere Features machen das GML 50 Professional zu einem wirklich gelungenem Bosch Radio:

Die Musikwiedergabe ist über eine Fernbedienung steuerbar – wenn man nicht immer die Arbeit unterbrechen will, wenn mal ein nerviger Song kommt.
Der integrierte Akkulader des GML 50 Professional kann alle Bosch-14,4- und 18-Volt-Lithium-Ionen-Akkus aufladen, wenn man das Radio an den Netzbetrieb anschließt.

Hier ein Video zur Verdeutlichung:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.