Bosch GSR 1440-LI Professional: Für wen der Dino richtig ist

Bosch GSR 1440-LI akkubohrer test bewertung
Alt aber immer noch gut? Der Bosch GSR 1440-LI

Gesamtwertung
79 %

Der GSR 1440-LI ist ein ausdauernderes und günstiges Gerät mit Ersatzakku. Das riecht nach einem Schraubmarathon mit guter Leistung.

Ist der Bosch GSR 1440-LI Professional noch auf dem neuesten Stand?

Normalerweise widmet man sich in einem Bosch Akkuschrauber-Test eher neueren Modellen. Der GSR 1440-LI dagegen ist ein Dino, denn eigentlich gibt es schon neuere Nachfolgermodelle, die verspielte Features wie eine digitale Anzeige des Akkustands und eine Arbeitsleuchte haben. Auf Ersteres kann man sicher verzichten und man spart so mit dem GSR 1440-LI etwas Akku, da solch eine Anzeige natürlich auch Strom braucht. Wer auf eine Arbeitsleuchte ebenfalls verzichten kann, kann vollends Akku sparen mit diesem Modell.
Ein weiterer Vorteil: Da das Modell aus den Regalen verschwindet, kann man den GSR 1440-LI wesentlich günstiger erwerben, als die neueren Modelle und ordentlich sparen.

bohrfutter plastik GSR 1440-LI
Das Bohrfutter des GSR 1440-LI ist aus Plastik, aber fein justierbar

Leistung

Der 2. Gang beschehrt eine Leerlaufdrehzahl von 1400 Umdrehungen pro Minute. Dabei hilft auch eine ordentliche Akkuspannung von 14,4 Volt. Der Bohrdurchmesser bei Holz beträgt maximal 25mm, was für die meisten Arbeiten ausreichen dürfte. Zum Vergleich: Der etwas neuere Akkuschrauber mit ebenfalls 14 Volt Bosch PSR 14,4 LI-2 schafft 30mm, dafür hat man dann aber kein Profi-Gerät.

Akku und Ausdauer

Doch was bedeutet die Leistung für die Ausdauer? Mit höherer Akkuspannung sinkt die Ausdauer des Akkus. Wenn man aber bedenkt, dass ein Ersatzakku mitgeliefert wird und jeder der Akkus 1,5 Amperestunden liefert, werden die 14,4 Volt lange ausgehalten. Außerdem ist das mitgelieferte Ladegerät AL1814CV ein Schnelllader.

BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR 1440-Li 06019A8405

1 used from 89,90€
Last update was in: 18. Oktober 2018 19:40
113,99

Ergonomie

Das Gerät wiegt 1,3 kg mit Akku. Das ist zwar etwas schwerer als vergleichbare Geräte wie der Bosch PSR 14,4 LI-2, der nur 1,1 Kilo wiegt. 1,3 Kilo für ein 14,4 Volt-Gerät wie den GSR 1440-LI Professional sind aber trotzdem noch in Ordnung.
Außerdem sind die Maße des Akkubohrers sehr kompakt, mit einer Länge von 204,0 mm und einer Höhe von 229,0 mm. Zum Vergleich: Der Akkubohrer PSR 14,4 LI-2 HomeSeries bemisst 380mm x 270mm. Hier macht der GSR 1440-LI Professional sein etwas größeres Gewicht also wieder wett (hier mehr erfahren).

7.9 Endnote
Der Dino: Bosch GSR 1440-LI

Der GSR 1440-LI Professional lässt einige moderne Features, wie eine digitale Akkuanzeige und Arbeitsleuchte missen. Wer die braucht, sollte sich den PSR 14,4 LI-2 zulegen. Ansonsten hat man mit dem GSR 1440-LI ein ausdauernderes und sehr günstiges Gerät, mit Ersatzakku. Das riecht nach einem Schraubmarathon mit guter Leistung.

Leistung
7
Ausdauer
7.5
Flexibilität
7
Kundenzufriedenheit
10
Preis-Leistung
8
PROS
  • Schnellladegerät
  • Ersatzakku
  • Sehr kompakt
CONS
  • Keine Arbeitsleuchte
Nutzerwertung: Du zuerst!

Bestes Akkuschrauber-Angebot

Wie ist deine Meinung?

      Hinterlasse einen Kommentar

      Bosch Akkuschrauber Test